Cat Wilde and the Doom of Dead

Cat Wilde and the Doom of Dead von Play‘n Go ist ein neuer Ägypten Slot. Die Hauptfigur ist niemand geringeres als Cat Wilde : Die Tochter des legendären Abenteurers Rich Wilde. Das Spiel überzeugt mit Gewinnen bis 5000x, einer ansprechenden Grafik und einem packenden Freispielemodus. Play‘n Go hat den Cat Wilde and the Doom of Dead Slot mit einem RTP von 94,22 % ausgestattet. Die Volatilität ist hoch. Auf fünf Walzen und drei Reihen gibt es zehn Gewinnlinien. Spieler setzen pro Dreh 0,1-100 EUR. Spielen ist an allen Endgeräten möglich – Javascript und HTML 5 sei Dank. Play‘n Go hat den Spielautomaten am 25.06.2020 veröffentlicht.

luckydays casino1.000€ Willkommenspaket
Neues Casino 2019
Bonus auf die ersten 3 Einzahlungen
Jetzt Spielen
Bewertung

Cat Wilde and the Doom of Dead Slot: Setting und Symbole

Die Walzen drehen sich vor dem Hintergrund einer mächtigen Grabkammer. Hier muss es doch etwas zu holen geben! Nicht ganz zufällig ähnelt die Optik in vielerlei Hinsicht der des großen Bruders Book of Dead. Dies wird insbesondere bei den Schriftarten und dem Logo des Spiels deutlich.

Ein Blick auf die wichtigsten Symbole im Basisspiel darf nicht fehlen. Es gibt Spielsymbole und Kartensymbole. Zwei Spielsymbole auf einer Gewinnlinie reichen für einen (sehr kleinen) Gewinn. Bei den Kartensymbolen müssen es mindestens drei Treffer auf einer Linie sein.

Das hochwertigste Symbol ist Cat Wilde höchstselbst. Wer diese fünfmal auf einer Linie trifft, erhält 100x. Bei vier Treffern reduziert sich der Gewinn auf 7,5x. Nicht zuletzt an diesem Punkt wird die hohe Volatilität das Cat Wilde and the Doom of Dead Slots deutlich.

Die ägyptischen Symbole bieten bei fünf Treffern 7,5-25x und damit bereits deutlich weniger. Die Spielkartensymbole A, K, Q, J und 10 bieten bei fünf Treffern maximal 3,0x. Bei vier Treffern liegt der Gewinn bei höchstens 0,6x. Es handelt sich somit wie so oft um die Trostpreise im Spiel.Cat Wilde and the Doom of Dead

Die Freispiele sind das Salz in der Suppe

Wer bei Cat Wilde and the Doom of Dead groß abräumen möchte, muss in den Freispielemodus gelangen. Der Weg in gut gefüllte Schatzkammer führt über das Scattersymbol. Dabei handelt es sich um den goldenen Kompass. Drei Scattersymbole lösen zehn Freispiele aus. Zusätzlich gibt es einen kleinen Scttergewinn in Höhe von 3x. Die Scattersymbole erscheinen ausschließlich auf den Walzen 1,3 und 5.

Im Vorfeld der Freispiele wird zufällig ein Spezialsymbol ausgewählt. Dieses dehnt sich über die gesamte Walze aus und ermöglicht damit zusätzliche Gewinne. Das Symbol kann überall entlang einer aktiven Gewinnlinie erscheinen.

Wer während der Freispiele erneut drei Scattersymbole trifft, erhält wiederum zehn Freispiele. Die Gesamtzahl der Freespins ist nicht limitiert.

Cat Wilde and the Doom of Dead ist wie viele andere Ägypten Slots nicht ohne das Expanding Wild Symbol zu verstehen. Im Basisspiel und in den Freispielen kann dieses auf allen Walzen landen. Während der Freispiele kann sich das Wild in ein Spezialsymbol verwandeln, falls dieses Teil des Gewinns ist.

In den Freispielen liegt der Maximalgewinn von 5000x zumindest im Bereich des Möglichen. Natürlich braucht es für diesen Hauptgewinn eine sehr glückliche Hand. Generell ist der Freispielemodus jedoch deutlich lukrativer als das Basisspiel.

Cat Wilde and the Doom of Dead Demo spielen oder Bonus nutzen

Wir fanden den Slot sehr unterhaltsam. Die Grafik ist gut gelungen und wird durch einen gut gelungenen Soundtrack und Soundeffekte ergänzt. Der Soundtrack ist irgendwo zwischen Indiana Jones und Fluch der Karibik angesiedelt. Die Soundeffekte treten vor allem beim Drehen der Walze bei Gewinnen auf und erinnern an riesige Felsblöcke, die durch uralte Mechanismen nach Jahrtausenden erstmals in Bewegung gesetzt werden.
Wer Cat Wilde and the Doom of Dead kostenlos spielen möchte, findet auf der Homepage des Herstellers Play‘n Go eine gut gemachte Demoversion.

Diese kann jedermann ohne längere Anmeldung spielen – die Angabe des Geburtsdatums reicht. Die Demo läuft mit virtuellem Geld und ist somit risikolos. Echtes Geld zu gewinnen gibt es allerdings auch nicht.

Eine Alternative zur Demo können Boni bei Casinos sein. Manche Casinos bieten zum Beispiel Freispiele ohne Einzahlung an. Bezieht sich dieses Kontingent auf Cat Wilde and the Doom of Dead, lässt sich der Slot auch so kostenlos testen – und zwar mit einer gewissen Chance auf einen echten Gewinn. Dasselbe gilt für Gratis Boni ohne Einzahlungen.

Stefan Neuer
Letzte Artikel von Stefan Neuer (Alle anzeigen)